Mehrweg-System eingeführt!

Neues Mehrweg-System an unseren Frischetheken

Ab sofort bieten wir unseren Kunden in Mülheim und Ratingen ein neues Mehrweg-System, mit dem wir gemeinsam Plastikmüll vermeiden möchten.

Sie können sich die Ware an unseren Frischetheken nun mit Ihren eigenen Frischhaltedosen abholen und so auf Plastikverpackungen verzichten.

Dazu nehmen unsere Mitarbeiter Ihre Frischhaltedose mit einem Tablett entgegen, befüllen diese und geben Ihnen die Dose auf dem Tablett zurück. Dadurch stellen wir sicher, dass alle nötigen Hygiene-Vorschriften eingehalten werden und der Ablauf trotzdem schnell und komfortabel bleibt.

Falls Sie keine geeigneten Frischedosen zuhause haben sollten, bekommen Sie bei uns im Markt die praktischen “EDEKA Zuhause”-Dosen, die Sie auch in die Mikrowelle und Spülmaschine stellen können.

EDEKA KelsMehrweg-System eingeführt!

12 comments

Join the conversation
  • M. Ostermeier - 25. Juni 2019 reply

    Großartig! 👍🌱❤

    EDEKA Kels - 26. Juni 2019 reply

    Dankeschön!

  • Krings - 25. Juni 2019 reply

    Hoffe es wird angenommen

    EDEKA Kels - 26. Juni 2019 reply

    Das hoffen wir auch!
    Schon das Feedback des ersten Tages stimmt uns sehr zuversichtlich. 👍

  • Silv_Ana - 26. Juni 2019 reply

    Respekt und dickes Lob!
    Dazu gleich die nächste Frage: Wann werden endlich die Plastiktüten an der Obsttheke entfernt?
    Es gibt so tolle Alternativen. Diese Rollen braucht kein Mensch!
    Ein Hoch auf die Papiertüten und die Gemüse-/Obstnetze!!!

  • Henry - 26. Juni 2019 reply

    Exzellente Aktion!

    Die – mir allerdings wichtig – Standardfrage: Sind die “EDEKA Zuhause”-Dosen BPA frei?

    EDEKA Kels - 27. Juni 2019 reply

    Ja, absolut frei von BPA! 🙂

  • Sabine Kutz - 26. Juni 2019 reply

    Sehr gut. Hoffentlich hat das Sogwirkung. Vielen Dank
    S. Kutz

  • Heike Rohe - 27. Juni 2019 reply

    Großartig! Nachahmenswert – hoffentlich nehmen sich viele andere daran ein Beispiel !

  • J.v.d.Burgt - 29. Juni 2019 reply

    Klasse. So eine naheliegende Idee. Jetzt müssen wir Verbraucher aber auch immer beim Einkaufen-gehen an die Dosen denken. Aber das kann man sich ja “antrainieren”.

  • Micha - 29. Juni 2019 reply

    Das hört sich toll an – hoffentlich zieht unser EDEKA in Kaarst demnächst nach!

  • EW - 15. Juli 2019 reply

    Habe ich gerade im Radio gehört! Super Sache 🙂

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.