Fitness-Fischauflauf

Fitness Auflauf

Aus den unterschiedlichen Fischsorten lassen sich leckere und leichte Gerichte kreieren. Wie Ihnen ein Fischauflauf mit zartem Lachsfilet und Weizen gelingt, zeigt unser Fischauflauf-Rezept.


DifficultyIntermediatePrep Time20 minsCook Time40 minsTotal Time1 hr

Yields1 Serving
 2 cups Weizen, geschält
 3 Möhren
 1 Kohlrabi
 1 Zwiebel
 1 tbsp Olivenöl, kalt gepresst
 10 Cocktailtomaten
 100 g Ziegenkäse
 1 Bund Petersilie, glatt
 200 ml Gemüsefond
 2 cups Tomatensaft
 2 tbsp Tomatenmark
 1 Zitrone
 500 g Lachsfilet
 1 tbsp Estragon
 Salz

1

Backofen auf 170 Grad Ober- / Unterhitze (Umluft 160 Grad) vorheizen.

2

Weizen mit zwei Tassen kochendem Wasser übergießen und 15 Minuten zurückstellen.

3

Möhren und Kohlrabi würfeln und zusammen mit der fein geschnittenen Zwiebel in Öl ca. 5 Minuten in einem Bräter anbraten. Tomaten halbieren. Ziegenkäse würfeln. Petersilie fein schneiden.

4

Die genannten Zutaten unter den gequollenen Weizen heben und mit Gemüsefond, Tomatensaft und Tomatenmark ablöschen.

5

Pressen Sie eine halbe Zitrone aus. Die andere Hälfte in Scheiben schneiden.

6

Fisch (in mundgerechte Stücke geschnitten) mit Zitrone beträufeln und mit dem Estragon vermengen. Über der Gemüsepfanne verteilen und 20 Minuten überbacken. Mit Salz abschmecken. Zitronenscheiben zum Gericht reichen.

Timer starten: 20 Minuten

Ingredients

 2 cups Weizen, geschält
 3 Möhren
 1 Kohlrabi
 1 Zwiebel
 1 tbsp Olivenöl, kalt gepresst
 10 Cocktailtomaten
 100 g Ziegenkäse
 1 Bund Petersilie, glatt
 200 ml Gemüsefond
 2 cups Tomatensaft
 2 tbsp Tomatenmark
 1 Zitrone
 500 g Lachsfilet
 1 tbsp Estragon
 Salz

Directions

1

Backofen auf 170 Grad Ober- / Unterhitze (Umluft 160 Grad) vorheizen.

2

Weizen mit zwei Tassen kochendem Wasser übergießen und 15 Minuten zurückstellen.

3

Möhren und Kohlrabi würfeln und zusammen mit der fein geschnittenen Zwiebel in Öl ca. 5 Minuten in einem Bräter anbraten. Tomaten halbieren. Ziegenkäse würfeln. Petersilie fein schneiden.

4

Die genannten Zutaten unter den gequollenen Weizen heben und mit Gemüsefond, Tomatensaft und Tomatenmark ablöschen.

5

Pressen Sie eine halbe Zitrone aus. Die andere Hälfte in Scheiben schneiden.

6

Fisch (in mundgerechte Stücke geschnitten) mit Zitrone beträufeln und mit dem Estragon vermengen. Über der Gemüsepfanne verteilen und 20 Minuten überbacken. Mit Salz abschmecken. Zitronenscheiben zum Gericht reichen.

Timer starten: 20 Minuten

Fitness-Fischauflauf
EDEKA KelsFitness-Fischauflauf

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.